Auslagerung des Informationssicherheitsbeauftragten

Wir übernehmen für Sie alle Aufgaben des Informationssicherheitsbeauftragten. Unsere Mitarbeiter setzen ihre Erfahrung und Kenntnisse aus dem Informationssicherheitsumfeld effizient ein.

Unsere Leistungen

Der Informationssicherheitsbeauftragte der DZ CompliancePartner unterstützt Ihr internes Informationssicherheitsteam bei folgenden Aufgaben:

  • Erstellung des Informationssicherheitskonzepts einschließlich
    - Strukturanalyse
    - Schutzbedarfsanalyse
    - Dokumentation der Umsetzung von
      Sicherheitsmaßnahmen
  • Einrichtung einer optimalen Organisationsstruktur für Informationssicherheit
  • Erstellung, Implementierung und Aktualisierung von zielgruppengerechten Informationssicherheitsleitlinien und -anweisungen
  • Abgrenzung von den Verant­wor­tungs­bereichen des Rechenzentrums
  • Integration der Mitarbeiter in den Sicherheitsprozess
  • Schulung der Mitarbeiter zur Informationssicherheit
  • Koordination sicherheitsrelevanter Projekte
  • Managementreporting und -bewertungen
  • Bearbeitung von Sicherheitsvorfällen und Entwicklung von Lösungsvorschlägen

Ihre Vorteile

  • Effektive und zuverlässige Umsetzung des Informationssicherheitsmanagements
  • Angemessenheit im Hinblick auf gestellte Anforderungen und umzusetzende Maßnahmen
  • Praxisorientierte Lösungsvorschläge
  • Einsatz eines Anwendungstools zur Informationssicherheit "ISI kompakt"
  • Effiziente Dokumentation des IT-Sicher­heits­konzepts
  • Wir sind neutral und unterstützen Ihre betrieblichen Ziele
  • Erfüllung der Anforderungen der MaRisk unter Berücksichtigung gängiger Sicherheitsstandards und des Standards für Ordnungsmäßigkeit der IT-Verfahren der Fiducia & GAD IT AG (SOIT)
  • Einsatz von im Umfeld der Kredit­genossen­schaften erfahrenen Bankpraktikern